Bhagavat katha60

Newsletter Juni 2017

Liebe Devotees und Freunde von Radha-Madana-Mohan

Bitte nehmt unsere besten Grüße und Wünsche entgegen. Alle Ehre sei Srila Prabhupada.

Wir möchten uns entschuldigen, für das späte Erscheinen des Newsletters. Gerade eben ging die Kirtan Mela zu ende, bei der wir auf viele unterschiedliche Arten im Dienste des Heiligen Namens beschäftigt waren. Der Anlass war sehr gut organisiert. Die für mich bemerkenswert tiefste Einsicht war, zu sehen, wie glücklich die Deities waren, so viele Devotees zu sehen und den Heiligen Namen singen zu hören, über eine so lange Zeit hinweg. Es war gerade so, als ob jeder durch das Singen einen Teil seines Herzens dem Herrn anbot. Die Deities erschienen sehr viel mehr präsent und strahlender zu sein, durch diese liebevolle Darbringung des Heiligen Namens.DSC_7046

Goloka Dhama Pic nic

Zu Beginn des Monats Mai hatten wir eine kleine Exkursion mit der Gemeinde, zu einem Ausflug im Wald. Absicht dabei war es, der Gemeinde Gelegenheit zu bieten, sich in einem entspannten, informellen Rahmen zu treffen. Die Teilnahme war wie das Wetter, nicht so ermutigend! Möglicherweise müssen wir die Art und Weise nochmals überdenken, wie wir unsere Anlässe ankünden. Trotz allem kamen der höchste Herr von Goloka Dhama, zusammen mit Seiner Herrin, Sri-Sri-Radha-Madana-Mohan, mit zum pic-nic. Es ist allseits wohlbekannt, dass Radha und Krishna es sehr lieben, sich im Wald zu treffen und sich dort zu vergnügen. Ein schönes Geschenk, das wir an diesem Tag bekamen, war die Verwirklichung, dass Radha und Krishna es lieben, Ihre Spiele in Gemeinschaft Ihrer Devotees zu spielen. Als wir mit Kirtan zum Tempel zurück kamen, konnten wir wahrnehmen, dass wir diese Devotees sind, die der Herr so sehr liebt. Wir waren die Gefährten des göttlichen Paares, die ihren Tag zusammen mit Ihnen im Wald verbrachten. Es mag etwas übertrieben tönen, doch, es war ein sehr süßes, liebliches Gefühl in unseren Herzen.DSC_6993

Vaisnava Mahima

In diesem Monat haben wir die Freude und das gute Glück, Nadiya Nimai Prabhu und Malati Mala Mataji zu lobpreisen. Das Ehepaar dient in unserer Gemeinde nun schon seit fast vier Jahren. Nadiya Nimai´s beste Eigenschaft ist es, immer fröhlich zu sein, immer zu lächeln und Spässe zu machen. In Mitten des so ernsten Deutschlands, sind seine Frohnatur und sein Humor sehr geschätzt in der Gemeinde. Er dient hauptsächlich als pujari, indem er dem höchsten Herrn Mittag- und Abendessen anbietet und die Deities ins Bett bringt. Trotz schwierigen, gesundheitlichen Umständen, ist Malati Mala die Verkörperung mütterlicher Fürsorge und Entschlossenheit, dem Herrn und Seinen Geweihten zu dienen. Sie kümmert sich immer sehr vorzüglich um unsere Gast-Prediger und trotz ihrem Dienst ist sie immer bereit, sich Zeit zu nehmen, für die Devotees zu kochen und Arrangierungen zu treffen, um ihren Aufenthalt in Goloka Dhama angenehm zu gestalten. Diese beiden Devotees sind zwei ganz erstaunliche Seelen und wir sind sehr glücklich, ihre Unterstützung und ihre Gemeinschaft haben zu dürfen.

Bevorstehende Ereignisse  

Der Haupt-Anlass in diesem Monat ist das Bhagavat-Mahotsava-Festival. Das Chanten des heiligen Namens und das Hören des Srimad Bhagavatams sind die zwei wichtigsten Praktiken, die uns transzendentalen Geschmack im Herzen bringen können. Nach einem Wochenende mit Kirtan im Juni (Kirtan-Mela), sind wir sehr glücklich, ein weiteres Fest veranstalten zu können, das dem Hören des Srimad Bhagavatams gewidmet ist. Obschon diese Veranstaltung ein ziemlicher Pionier-Versuch ist, den Devotees zu dienen, hoffen wir doch, dass wir dadurch vielen Vaishnavas damit dienen können. Die drei Sprecher sind von hohem, spirituellem Niveau und sehr vertieft in hingebungsvollen Dienst zum Herrn. Ihre Worte werden das Ziel unseres Herzens nicht verfehlen und werden sicherlich spirituelle Kraft und Begeisterung in uns erwecken!

Mehr Informationen: http://www.goloka-dhama.de/radha-krishna-bhakti-yoga/1st-international-bhagavata-mahotsava/

12 August – Seminar für Teenager: Finde Dein Dharma – mit Gaura Lila Prabhu

15 August – Janmastami Festival – Erscheinungstag Lord Krsnas – mit H.H. Sacinadana Swami und Madhavananda Prabhu

17-18 August – Palliative und Devotee Fürsorge-Seminar mit Hari Dhama Prabhu und Gavesi dd

Mit dem Ausdruck unserer Dankbarkeit für Eure geschätzte Unterstützung und dem aufrichtigen Wunsch, Euch zu dienen, im Namen von   

Sri Sri Radha Madana Mohan und all Ihren Devotees unserer Gemeinde,  

Euer Diener, Gaurahari dasa

***********************

Dear devotees and friends of Radha Madana Mohan.

Kindly accept our best greetings and wishes, all glories to Srila Prabhupada.

We like to apologize for the late publication of this newsletter. We just finished a Kirtan Mela and were quite absorbed in serving the Holy Name in many different ways! The event was very nicely organize and the most memorable insight for me was to see how the deities were happy to have so many devotees singing their names for so long. It looked like everyone was giving parts of their loving hearts to the Lord by singing. The deities appeared to be much more present and shining from this loving offering of their Holy Names.DSC_7051

Goloka Dhama Picnic

In the beginning of May, we had a community outing for a pic-nic. We wanted to offer the devotees an opportunity to meet in a relaxed and informal environment. The attendance was like the weather, not too encouraging! We might need to review the way we advertise our events! Still the hero and heroine of Goloka Dhama, Sri Sri Radha Madana Mohan came along with us. It is well known that Radha and Krsna like meeting in the forest very much and enjoying their pastimes there. One beautiful gift that we received on that day was the realization that Radha and Krsna like enjoying their pastimes with their devotees. When we came back to the temple with a Kirtan parade we could feel that we were those devotees the Lord loves very much. We were the Divine couple’s associates, spending our day with them in the forest. It might sound a bit exaggerated but there was a very sweet loving feeling in our heart. 

Vaisnava MahimaDSC_6999

This month we have the pleasure and good fortune to glorify Nadiya Nimai Prabhu and Malati Mala Mataji. They have been serving our community for almost 4 years. Nadiya Nimai’s best quality is to always be jolly, smilling and joking. In the middle of a very serious Germany, his humour and jovial nature is very much appreciated in the community. Prabhu is mainly serving as pujari by offering their Lorships their lunch and dinner and putting them into bed. Despite having some very difficult health issues, Malati Mala is the embodiment of motherly care and determination to serve the Lord and their devotees. She is always taking very good care of all our visiting preachers and despite her service, she is always happy to go out of her way to serve the devotees by cooking for them and making arrangements for their comfortable stay in Goloka Dhama. These two devotees are just amazing souls and we are very happy to have their support and association.

Upcoming events

The main event coming up this coming month is the Bhagavat Mahotsava festival. The chanting of the Holy Names and hearing the  Srimad Bhagavatam are the two main practices that will bring transcendental taste in the heart of the devotees. After one week-end of Kirtan Mela in June, we are so happy to bring another festival dedicated to hearing the Srimad Bhagavatam. Even though this is quite of a pioneer attempt to serve the devotees, we hope to serve many Vaisnavas with this event. The 3 speakers are of a very high spiritual level and very much absorbed in devotional service to the Lord. Their words will not miss the target of our hearts and will surely bring spiritual strength and enthusiasm.

More information at: http://www.goloka-dhama.de/radha-krishna-bhakti-yoga/1st-international-bhagavata-mahotsava/

12 August – Seminar for teenages: Find your Dharma – with Gaura Lila Prabhu

15 August – Janmastami festival – the appearance day of Lord Krsna – with H.H. Sacinadana Swami and Madhavananda Prabhu

17-18 August – palliative and devotee care seminar with Hari Dhama Prabhu and Gavesi dd 

With our gratitude for your support and the sincere desire to be of service for all of you,

On behalf of Sri Sri Radha Madana Mohan and all the devotees of our community,

Your servant,

Gaurahari dasa